Von Rachael Attard, Aktualisiert Nov 13, 2019

Wie man dünne Beine mit Cardio für schlanken Körper bekommt

Dies ist meine Reise in den letzten Jahren, um herauszufinden, wie man einen schlanken und straffen Körper bekommt. Viele von euch kennen meine Geschichte bereits. Als ich anfing, mich fit zu machen, machte ich nur Cardio- und Bauchmuskelübungen.

Ich war ziemlich dünn und nicht durchtrainiert. Ich aß wirklich gesund und trainierte viel, konnte aber nicht herausfinden, warum ich keine Bauchmuskeln bekommen konnte, obwohl ich VIELE Bauchmuskelübungen machte.

 wie man schlank und straff wird

SPERRIG WERDEN

Erst als ich anfing, Widerstandstraining zu machen, verstand ich es endlich. Die abs schien ganz leicht zu kommen! Ich begann mit den grundlegenden 3 Sätzen von 12 Wiederholungen und trainierte verschiedene Teile meines Körpers an verschiedenen Tagen. Nach ein paar Monaten war ich so schlank und straff und war wirklich glücklich mit meinem Körper.

 muskelaufbau

Ich fing an, mein Programm zu mischen, schwerer zu heben, mich auf Kraft zu konzentrieren … Schneller Vorlauf etwa ein Jahr und mein Körper war zu muskulös für meinen Geschmack geworden. Ich sah nicht schlecht aus, aber mir gefiel nicht, wie meine Crop-Tops nicht mehr passten, da mein Rücken viel breiter war. Meine Beine waren auch sehr muskulös und schienen mehr Fett zu haben. Ich hasste es, Jeans zu tragen, weil sie sich so eng und unbequem anfühlten, und ich hörte auf, Shorts im Fitnessstudio zu tragen.

Ich war wirklich unzufrieden mit der Menge an Muskeln, die ich aufgebaut hatte. Ich habe nicht wirklich viele Selfies von mir, als ich zu diesem Punkt kam, weil ich sie nicht gerne gemacht habe!

GETTING TONED WITHOUR GETTING BULKY

Ich habe viele verschiedene Arten von Übungen ausprobiert, um abzunehmen, aber trotzdem in Form zu bleiben. Ich habe viel Cardio gemacht, was geholfen hat, meine Beine abzunehmen. Aber leider ist es schwierig und dauert lange, zu viel Muskeln loszuwerden.

Ich versuche immer noch, einen Teil des Muskels zu reduzieren. Aber das Problem, kein Widerstandstraining zu machen, ist, dass man dünn fett wird und ich finde es viel schwieriger, einen straffen Bauch zu behalten, wenn ich nur Cardio mache. Aber gleichzeitig möchte ich nicht zu viel Krafttraining oder den falschen Typ machen, weil ich dann sperrig werde.

Ich hatte eine Weile mit allem zu kämpfen und wusste nicht, wie ich trainieren sollte. Aber was ich gefunden habe, ist, dass Sie eine Kombination aus Cardio- und leichterem Widerstandstraining benötigen, um schlank zu bleiben und in Form zu bleiben. Lassen Sie mich jeden weiter erklären.

CARDIO

Das Cardio, das ich mache, beinhaltet Gehen und Laufen und gelegentlich Boxen. Sie sind mein Favorit, weil das Gehen wirklich großartig ist, um deine Beine zu verschlanken, und ich versuche es jeden Tag zu tun. Es ist nicht zu anstrengend für deinen Körper, und für mich fühlt es sich nicht wirklich wie Bewegung an – ich genieße es wirklich!

Laufen ist gut zum Abnehmen der Beine, aber auch zum Entfernen von überschüssigem Fett am ganzen Körper (insbesondere am Bauch). Jede Übung mit hoher Intensität hilft dabei, überschüssiges Fett auf Ihrem Bauch loszuwerden. Ich laufe nur etwa 20-30 Minuten und es ist immer auf einer ebenen Fläche. Wenn Sie bergauf laufen und kurze Sprints machen, bauen Sie mehr Muskeln auf und sind nicht großartig, wenn Sie versuchen, den Muskel in Ihren Beinen zu reduzieren.

 fettabbau

Boxen ist eine erstaunliche Übung, weil es eine gute Kombination aus Cardio und Widerstand ist. Ich verbrenne immer viele Kalorien und es hilft wirklich, meinen Oberkörper und Kern zu straffen, ohne zu viel Muskeln aufzubauen (meine Arme sehen immer schlanker aus).

WIDERSTANDSTRAINING

Das Widerstandstraining, das ich mache, beinhaltet 2-3 leichtere Widerstandssitzungen pro Woche. Diese Art von Widerstandssitzungen ähnelt denen aus meinem 3 Schritte zum schlanken Beinprogramm. Aber auch andere Arten von leichteren Widerstandstrainings wie Übungen aus den geheimen Workouts von Victoria, Reformer Pilates, Pilates, Barre usw. sind großartig! Manchmal mache ich auch 1 HIIT-Widerstandssitzung pro Woche, um meinen Magen schlank zu halten. Wenn Sie zu viel von dieser Art von Übung machen, können Sie vor allem die Beine aufrichten. Aber ich versuche, es nur auf Körpergewicht HIIT Übungen zu halten.

Ich mache keine schweren Widerstandssitzungen mehr wegen der Sperrigkeit, die meine Beine verursacht. Während ich es liebe, schwer zu heben, und ich auch Kniebeugen und Beintage liebe, scheint mein Körper einfach nicht mehr so auf diese Art von Training zu reagieren, wie er es früher war, und ich werde größer, als ich möchte.

ZUSAMMENFASSUNG

Insgesamt benötigen Sie also eine Kombination aus Cardio- und leichterem Widerstandstraining. Wenn Sie ein wirklich natürlich schlanker Körpertyp (Ektomorph) sind, benötigen Sie möglicherweise kein Cardio. Aber die meisten Menschen brauchen Cardio, um schlank zu bleiben, und Widerstandstraining, um das Körperfett niedrig zu halten (und natürlich, um straff auszusehen).

Aus meiner Erfahrung ist dies das Programm, das für mich funktioniert und mir den Körper gibt, den ich bevorzuge:

  • 2-3 mal pro Woche laufen
  • Jeden Tag laufen
  • Leichtes Widerstandstraining zweimal pro Woche
  • HIIT-Widerstandstraining einmal pro Woche
  • Ich werde manchmal versuchen, in eine Boxsitzung zu passen, wenn ich Zugang zu einem Fitnessstudio habe (dies ersetzt die HIIT-Sitzung)

Jeder Körper ist anders und reagiert anders auf Bewegung. Dies ist nur meine persönliche Erfahrung und die Änderungen, die ich im Laufe der Jahre an meinem Trainingsprogramm vorgenommen habe. Ich weiß, dass viele Frauen ähnliche Probleme hatten, und das ist der Hauptgrund, warum ich mein 3-Schritte-Programm für schlanke Beine entwickelt habe.

Liebe Rachael xx

 Bild von Rachael

Artikel geschrieben von Rachael Attard

Rachael ist eine in Australien geborene zertifizierte Personal Trainerin und Ernährungsberaterin mit einem Bachelor-Abschluss in Naturwissenschaften.
Nachdem sie jahrelang darum gekämpft hatte, ein Übungs- und Diätprogramm zu finden, das auf Frauen zugeschnitten ist, die einen schlanken und straffen Körper ohne Masse anstreben, entwarf sie ihr Lean Legs-Programm. Dieses Programm ist auf jeden Körpertyp zugeschnitten und konzentriert sich darauf, Frauen dabei zu helfen, straffe, aber weibliche Körper zu bekommen, ohne sperrig zu werden.
Ihre Mission ist es, Frauen zu stärken und ihnen zu helfen, auf gesunde und ausgewogene Weise in Form zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.