Hamantashen durch die vorwärts
Bild von iStock
GLUTENFREIE HAMANTASCHEN

Ergibt 1 ½ Dutzend Hamantaschen

Zutaten:

Füllung:

2 Tassen Wasser

1 Tasse Mohn (oder eine andere Füllung nach Wahl)

1/3 Tasse Rosinen

Fein geriebene Schale von 1 kleinen Orange

½ Tasse Orangensaft

¼ Tasse Honig

½ Tasse Kristallzucker

¼ TL gemahlener Zimt

1/8 TL Salz

1 Ei, leicht geschlagen

1/3 Tasse gehackte geröstete Mandeln

Zutaten für glutenfreien hamantaschen Keksteig:

¾ Tasse Butter, weich (oder verwenden Sie Earth Balance für milchfrei)

2/3 Tasse Kristallzucker

¼ TL Salz

1 TL Vanilleextrakt

2 Tassen Pereg Natural Foods Glutenfreies Kokosmehl

1 Tasse Pereg Natural Foods Glutenfreies Mandelmehl

¼ Orangensaft

1 Eigelb mit 1 Esslöffel Milch (oder milchfreiem Milchersatz) für die Glasur geschlagen

Zubereitung:
  1. Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vorheizen.

  2. Kombinieren Sie alle Zutaten mit Ausnahme der Füllungszutaten mit einer Küchenmaschine.

  3. Übertragen Sie den Teig in eine Schüssel und fügen Sie das Kokosmehl hinzu, während Sie den Teig kneten, bis Sie eine Spielteigkonsistenz erhalten.

  4. Legen Sie den Teig zwischen 2 Stücke Pergamentpapier und glätten Sie den Teig mit einem Nudelholz.

  5. Machen Sie Kreise mit einem Ausstecher etwa 5 Zoll breit

  6. Füllen Sie die Mitte jedes Kekskreises mit Füllmischung und drücken Sie die Ecken zusammen, um ein Dreieck zu bilden

  7. Kühlschrank für 15 minuten vor dem backen über 20 minuten oder überprüfen zu sehen, dass boden nicht brennen. Zum Abkühlen aus dem Ofen nehmen. Schmecken und genießen.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Esther Anzaroot von @glutenfree.sy & Pereg Natürliche Lebensmittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.