Teilen Sie das Rezept!
Pin auf Pinterest0Auf Facebook teilen0Tweet darüber auf TwitterAuf Google+teilen0E-Mail an jemanden sendenAuf Reddit teilen0Auf StumbleUpon teilen0Auf Tumblr teilen0

Tag 73: Keep’in it simple heute Abend. Quesadillas sind wie der gegrillte Käse der Zöliakie. Jeder ab 12 Jahren kann einen machen und es tatsächlich gut herauskommen lassen. Heck, ich bringe meinem fast 8-Jährigen bereits bei, wie es geht – natürlich unter Aufsicht von Erwachsenen.

Füllen Sie sie mit fast allem. Wir halten sie vegetarisch, nur weil ich Quesadillas als eine unserer „billigen“ Mahlzeiten verwende. Geschreddertes Hühnchen, gegrillte Hähnchenstreifen, dünn geschnittenes Steak und übrig gebliebene Taco-Befestigungen sind jedoch großartige Füllungen. Natürlich kann man auch einfach einen einfachen alten Käse Quesadilla machen, die ein Liebling meiner Tochter ist, und ich muss zugeben, ist ein bisschen ein Komfort Essen für mich.

Heute Abend hatten meine Kinder Käse Quesadillas. Mein Mann hatte eine Mischung aus schwarzen Bohnen erhitzt mit Salsa und Käse in seinem. Ich habe vor ein paar Nächten die letzte meiner übrig gebliebenen Füllung aus meinen Veggie-Tacos verwendet.

Glutenfreie Quesadillas Rezept
Autor: Glück neu erschaffen

Zutaten
  • weiche Maistortillas
  • gewünschte Füllungen (könnte Salsa, Bohnen, & Huhn sein, oder wir haben sogar Dinge wie PB&J oder Erdnussbutter & geschnittene Bananen)
Anleitung
  1. Pfanne (Eisenpfanne funktioniert am besten) bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. 1 Tortilla auf die Pfanne geben, mit der gewünschten Füllung belegen und mit einer weiteren Maistortilla belegen.
  3. Einige Minuten kochen lassen, bis die Tortilla leicht gebräunt ist. Flip und kochen, bis sie goldbraun sind.
3.2.1255

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.