Manchmal reicht nur ein Strandurlaub. Kultur, berühmte Sehenswürdigkeiten und eine Vielzahl von Aktivitäten sind alles schön und gut, aber es gibt Zeiten, in denen Sie sich nur entspannen, entspannen, im Sand liegen und sehr wenig tun müssen, außer im Meer zu baden und die Sonne mit ein paar Drinks zu genießen. Aber was ist, wenn du alleine gehst? Meine erste Solo-Reise war in einen Badeort und ich habe seitdem mehrere Strandurlaube alleine gemacht. Hier sind meine Antworten auf einige häufig gestellte Fragen, die ich zu dieser Art von Alleinreisen gestellt habe.

Werden die Leute nicht denken, dass ich komisch bin, weil ich alleine im Strandurlaub bin?
Denken Sie an das letzte Mal, als Sie an den Strand gingen. Hast du herumgeschaut und die Leute neben dir beurteilt? Oder waren Sie zu beschäftigt, sich zu entspannen und eine gute Zeit zu haben? Das interessiert niemanden. Sie sind zu sehr in ihren eigenen Urlaub verwickelt. Selbst wenn sie erkennen, dass Sie allein sind, werden sie wahrscheinlich nichts davon denken; Ihre Begleiter müssen im Wasser sein oder Eis kaufen gegangen sein. Ich habe nie jemanden erwischt, der mich anstarrt, und wurde nie gefragt, warum ich die Strahlen selbst aufsauge. Slather auf der Sonnencreme, holen Sie sich ein gutes Buch und genießen Sie Ihren Tag der Ruhe.

Solo-Strandausflug

Ist es für eine Frau sicher, alleine am Strand zu liegen?
Ich würde nicht empfehlen, Smartphone, iPod, Geldbörse und Kindle auf dem Handtuch zu verteilen und dann schlafen zu gehen … aber das ist gesunder Menschenverstand! Ich glaube nicht, dass irgendjemand, ob Mann oder Frau, in größerer Gefahr ist, tagsüber alleine am Strand zu entspannen als mit jemand anderem. Sei dir nur bewusst, wo deine Sachen sind, besonders wenn du dich zurücklegst und deine Augen schließt (und du solltest sowieso nicht in der Sonne einschlafen – habe ich Sonnencreme schon erwähnt?).

Was mache ich mit meinen Sachen, wenn ich im Wasser bin?
Dies ist die häufigste Frage, die mir gestellt wird, und auch die schwierigste. Janice von SoloTraveler hat vor einiger Zeit einen guten Beitrag über Solo-Strandausflüge geschrieben, der viele Tipps von ihren Followern enthält. Persönlich versuche ich, eine Unterkunft ein paar Gehminuten vom Strand entfernt zu buchen – dann kann ich einfach mein Handtuch und meinen Schlüssel nehmen und schwimmen gehen, bevor ich zurück in mein Zimmer gehe. Wenn ich Lust auf ein Bad habe, während ich meine Tasche dabei habe, orientiere ich mich an dem, was alle anderen tun – wenn Familien und Paare ihre Sachen unbeaufsichtigt gelassen haben, während sie zusammen ins Meer gehen (wie es oft der Fall ist), Ich mache das Gleiche, ich werfe mein Handtuch über meine Sachen und sorge dafür, dass ich es im Blick habe, während ich kurz plansche. Ich habe noch nie etwas gestohlen oder mich eingemischt.

Alternativ könntest du immer versuchen, deinen eigenen persönlichen Strand zu finden, wie ich es letztes Jahr in Griechenland getan habe!

Solo Strandausflug

Meine eigene kleine Bucht auf Korfu!

Was mache ich nachts?
Ich kann nur für europäische Resorts sprechen, aber sie neigen dazu, bis in die späten Stunden der Nacht beschäftigt zu sein, mit offenen Geschäften, belebten Restaurants und Bars und vielen Leuten, die einen Spaziergang entlang der Promenade machen. Gehen Sie spazieren, schnappen Sie sich ein Eis oder genießen Sie ein langes Abendessen oder einen ruhigen Cocktail in einer Strandbar. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie nachts alleine unterwegs sind, können Sie eine Unterkunft mit angeschlossener Bar oder ein Zimmer mit Balkon wählen, in dem Sie bei einem Glas Wein sitzen und die milde Abendluft genießen können.

Solo Beach Trip Cocktail

Ich habe meine Abende auf Korfu in dieser schönen Strandcocktailbar verbracht.

OK, ich bin verkauft! Wohin soll ich gehen?
Ich beginne immer mit Skyscanner und setze das Ziel auf „Überall“, um herauszufinden, in welche Länder ich an meinen bevorzugten Daten am günstigsten fliegen kann. Ich neige dann dazu, eine Pauschalreise-Website wie On The Beach zu verwenden, um die Namen einiger Badeorte zu finden, bevor ich zu meinen üblichen Buchungsseiten für Unterkünfte gehe (ich beginne mit Booking.com ), um zu sehen, was ich in diesen Bereichen finden kann. Lesen Sie die Beschreibungen der Immobilien sorgfältig durch, schauen Sie sich eine Karte an und verwenden Sie Google und TripAdvisor, um Bereiche zu überprüfen, an denen Sie interessiert sind – Strandresorts variieren stark in der Natur und Sie möchten nicht irgendwo mit einem prominenten Streifen lauter Nachtclubs übernachten, wenn Sie nach einem friedlichen und ruhigen Ort suchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.